STRONA KORZYSTA Z PLIKÓW COOKIES. PRZEBYWANIE NA NIEJ OZNACZA AKCEPTACJĘ POLITYKI PLIKÓW COOKIES
NIE POKAZUJ WIĘCEJ TEGO KOMUNIKATU

Die Eigenschaften der RC3 Rollladen gegen Einbruch.


Das System der Außenrollläden von Aluprof verfügt über die Widerstandsklasse RC3 gegen Einbruch, gemäß der Norm PN-EN 1627:2011. Das bedeutet, dass die Rollläden 20 Minuten mehr dem Einbrecher nehmen werden. Sogar wenn der Einbrecher wird die Metallsägen, Brechstangen, Metallhämmer oder Handbohrmaschinen nutzen.

Damit die Rollläden als einbruchsicher qualifiziert werden, müssen sie entsprechend gebaut und gesichert werden und über ein Zertifikat eines akkreditierten Labors verfügen, das die Widerstandsklasse gegen Einbruch bestätigt. Bei dieser Art von Produkten verfügen die jeweiligen Elemente, u.a. die verstärkte Führungsschienen, was verhindert, die Rollladenprofile zu verdrehen und herauszuziehen. Außerdem verhindert eine entsprechende feste Konstruktion des Rollladenpanzers, dass dieser durch Schlag beschädigt wird. Darüber hinaus verhindert ein Einrastmechanismus, der im unteren Teil der Rollläden montiert wird, dass der geschlossene Rollladenpanzer angehoben werden kann. Dadurch wird das Haus sicher geschützt. Die Rollläden werden aus Aluminium gefertigt, wodurch sie sehr leicht, witterungsbeständig und leicht instand zu halten sind.

 

Erfahren Sie mehr - schauen Sie sich ein Video über unsere Firma an:


 
 
 

Visualisierung Außensonnenschutz

 

 

 

Visualisierung Innensonnenschutz

 

 

 

Kontakt - fragen Sie nach Preisen und Messung